Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Ansprechpartner

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung ist die Versammlung der Mitglieder des Börsenvereins. Sie findet einmal jährlich statt und wird vom Vorstand einberufen. Die Hauptversammlung wählt die Mitglieder des Vorstands, des Haushalts-Ausschusses und die Rechnungsprüfer. Sie fasst Beschlüsse über Satzungsänderungen, nimmt den Tätigkeitsbericht der Fachausschüsse entgegen und den Jahresbericht des Schatzmeisters, den Jahresabschluss des vergangenen Geschäftsjahres und den Voranschlage des nächsten Geschäftsjahres. In der Hauptversammlung können alle Mitglieder Anträge stellen. Sie trifft ihre Beschlüsse mit einfacher Mehrheit det anwesenden und vertretenen Abstimmungsberechtigten. Anträge auf Änderungen der Satzung müssen der Satzungs- und Schiedskommission vor Behandlung auf der Hauptversammlung vorgelegt werden. Die letzte außerordentliche Hauptversammlung fand am 13. Oktober 2011 während der Frankfurter Buchmesse statt.

Details zur Hauptversammlung

Anträge
Mehr erfahren
Beschlüsse
Mehr erfahren
Stimmübertragung
Mehr erfahren
© Monique Wüstenhagen Hauptversammlung Buchtage Berlin 2020
Die nächste Hauptversammlung findet am 17. Juni 2020 während der Buchtage Berlin statt.

Fachausschüsse und Fachausschusswahlen

Die spezifischen Interessen der drei Handelsstufen werden durch eigene Fachausschüsse wahrgenommen, den Verleger-Ausschuss, den Sortimenter-Ausschuss und den Ausschuss für den Zwischenbuchhandel. Der Verleger- und der Sortimenter-Ausschuss bestehen aus jeweils elf, der Ausschuss für den Zwischenbuchhandel aus bis zu sieben gewählten Mitgliedern. Die gewählten Mitglieder des Verleger- und Sortimenter-Ausschusses können selbst maximal sieben weitere Personen in den Ausschuss hinzuwählen.

Im Börsenverein finden alternierend jedes Jahr Wahlen statt. Für alle im Rahmen der Hauptversammlung bzw. den Fachgruppenversammlungen zu wählenden Ämter gilt eine Amtszeit von jeweils drei Jahren. So wurde in der Hauptversammlung 2016 etwa der Vorstand des Börsenvereins, 2017 die Mitglieder des Haushaltsausschusses und die Rechnungsprüfer sowie 2018 in den Fachgruppenversammlungen die Mitglieder der Fachausschüsse gewählt. Die aktuellen Fachausschüsse sind seit der Buchmesse 2018 bis Oktober 2021 im Amt – die Besetzung finden Sie unter o.g. Links. Im Rahmen der Buchtage 2021 finden die nächsten Fachausschusswahlen statt.