Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

FBM

Unternehmens-Speeddating @Frankfurter Buchmesse 2023

Zur Frankfurter Buchmesse lädt der Börsenverein zum Speeddating mit Kreativschaffenden ein.
18. Oktober 2023


© THAK
Was?

Speeddating

Wann?

Mittwoch 18.10.2023, 12:00 – 13:00 Uhr

Für wen?

Die Teilnahme am Speeddating ist kostenfrei. Eingeladen sind Kreativschaffende, Mitglieder des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. und Aussteller*innen am Thüringer Gemeinschaftsstand.

Wo?

Mit Voranmeldung
Thüringer Gemeinschaftsstand, Stand 3.1/G66

Die Frankfurter Buchmesse ist neben ihrem Pendant in Leipzig der Dreh- und Angelpunkt der Branche – Ein Zusammentreffen von Unternehmen und Akteur*innen, die eine Sache verbindet: ihre Leidenschaft zum Buch. Gemeinsam mit der Geschäftsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen und der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft möchten wir diesen Anlass für einen bundesländerübergreifenden Austausch nutzen und laden daher zum Speeddating an den Thüringer Gemeinschaftsstand (3.1/G66) ein.

Beim Unternehmensaustausch im fliegenden Wechsel treffen Kreativschaffende aller Teilmärkte auf Verlage. Die Paarungen haben jeweils sieben Minuten Zeit, sich gegenseitig zu präsentieren und kennenzulernen. In diesem bundesländerübergreifenden Austausch lernen die Kreativunternehmen ihre Branchenkolleg*innen kennen und treffen auf potentielle Kooperationspartner*innen.

Anmeldung und weitere Informationen über die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft.

Regionalgeschäftsstelle NRW

Anke Naefe Referentin Presse, Bildung und Projekte

Telefon 0211 86445-33
Fax 0211 86445-99
naefe@buchnrw.de


04. Juni 2024

New Work in der Ausbildung

Die bundesweite Veranstaltung für Ausbildungsunternehmen widmet sich am 4. Juni dem Thema "New Work".

14. Juli - 15. Juli 2024

Zukunftsparlament 2024

Ziel des Zukunftsparlaments ist es, Nachwuchskräften der Buchbranche ein gemeinsames Forum zu bieten. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden Fachthemen diskutiert, Workshops gestaltet und Kontakte geknüpft.

10. November 2024

Präsenz-Treffen der Zukunfts-AG

Beim Zukunfts-AG-Treffen kommen bereits bestehende Mitglieder sowie alle Interessierten zusammen, um an Branchenthemen zu arbeiten. Das Herbsttreffen findet in Präsenz in Frankfurt am Main statt. Alle Kosten dafür übernimmt der Verband für Sie.