Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Bundesverband

New Work in der Ausbildung

Die bundesweite Veranstaltung für Ausbildungsunternehmen widmet sich am 4. Juni dem Thema "New Work".
04. Juni 2024


© Christina Weiss
Was?

Online-Veranstaltung

Wann?

Dienstag, 04.06.2024 um 18:30 Uhr

Für wen?

Für Mitglieder des Börsenvereins und ihre Mitarbeiter*innen

Wo?

Über Zoom – den Link erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung; Sie benötigen einen Internetzugang sowie ein Endgerät mit Mikro und Kamera.

Wieviel?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Bundesverband, die Landesverbände sowie die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins laden zur bundesweiten Online-Veranstaltung für Ausbilder*innen ein. Am 4. Juni widmen wir uns dem Thema „New Work“ im Kontext der Ausbildung – welche Chancen und Herausforderungen gibt es und wie können wir auch künftig ein attraktives Arbeitsumfeld für die Auszubildenden schaffen?

Die Arbeitswelt, die Art der Zusammenarbeit und die genutzten Tools verändern sich ständig sei es im Verlag oder in der Buchhandlung. Dem gegenüber stehen die Erwartungen und Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen und die der Nachwuchskräfte. Schon länger beschäftigen wir uns alle mit „New Work“, aber wie funktioniert sie im Rahmen der Ausbildung, wie kann sie umgesetzt werden und welche Erfahrungswerte gibt es?  

Als Experten begrüßen wir den Geschäftsführer des oekom Verlags Jacob Radloff. Bei oekom werden „New Work“-Methoden bereits umgesetzt und er berichtet uns von seinen Erfahrungen. Wir reden über die aktuellen Arbeits-Tools, über die Themen Work-Live-Balance, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten, Home-Office und weitere Erwartungen, die an diese zwei Worte geknüpft sind.

Der Fokus liegt auf den Nachwuchskräften, sowohl den bereits im Unternehmen tätigen als auch den Mitarbeitenden von morgen. Wie sehen ihre Erwartungen heutzutage aus? Wie lassen sich diese zusammenbringen und welche neuen Ansätze können hierfür genutzt werden?

Diese Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, fachlichen Input zu erhalten, sich mit Kolleg*innen bundesweit auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam neue Perspektiven für die Ausbildung in unserer sich stetig wandelnden Branche zu entwickeln.

Anmeldeformular

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V.

Sabine Patzelt Referentin für Berufsbildung

Telefon +49 69 13 06 238
zukunftsparlament@boev.de


17. April 2024

Die Metadaten-Lounge am 17. April 2024: Gute Produktdarstellung - was sich der Handel von den Verlagen wünscht

Am 17. April findet die erste Ausgabe der Metadaten-Lounge in 2024 statt. Diesmal soll es um die Wünsche des Handels gehen.

17. April 2024

Gemeinsame Fachausschuss-Sitzung 2024

Die nächste gemeinsame Sitzung der Fachausschüsse sowie die Sitzungen der Ausschüsse Sortiment, Verlag und Zwischenbuchhandel findet am 17. April 2024 statt.

18. - 19. April 2024

Jahrestagung der IG Hörbuch

Die IG Hörbuch diskutiert, informiert und feiert.
Anmeldung nicht mehr möglich.