Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Der elektronische Lieferschein ist Bestandteil der regalfertigen Lieferung. Da der Lieferschein per Datenfernübertragung vorab übermittelt wird, kann der Buchhändler seinen Wareneingang anhand der Strichcodierung überprüfen, ohne die einzelnen Positionen auf einem Lieferschein aus Papier suchen und abstreichen zu müssen. Die Ware wird dadurch ins Warenwirtschaftssystem eingebucht und Differenzen zum elektronischen Lieferschein einerseits und zu der (elektronisch übermittelten) Bestellung andererseits werden dem Bestellbuchführer angezeigt, um sie bei den Lieferanten (Barsortimenten oder Verlagen bzw. deren Auslieferungen) zu reklamieren.