Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Historische Bezeichnung für ein Unternehmen, das als buchhändlerischer Kommissionär tätig ist. Dieser Begriff wird manchmal im Zusammenhang mit dem Sortiments-Kommissionär oft eingeschränkt auf den Büchersammelverkehr oder den Bücherwagendienst verwendet, seltener auch für den Verlags-Kommissionär (Verlagsauslieferung). Im eigentlichen Sinne umfasst das Kommissionsgeschäft jedoch die ganze Palette der Dienstleistungen (Funktionen) des buchhändlerischen Kommissionärs (Kommissionär im Buchhandel).
Im Handelsgesetzbuch (HGB) wird dieser Begriff anders verwendet: Er steht als Überschrift über den §§ 383 ff, in denen sich die Regeln für die Arbeit des Kommissionärs nach HGB finden.