Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Blogbeitrag IG Digital

IG Digital unterstützt Taskforce Barrierefreiheit

Taskforce Barrierefreiheit veröffentlicht Handbuch und Leitfäden zum Thema Barrierefreiheit. IG Digital unterstützt bei Webinaren als Hilfestellung für die Branche
Erstellt am 28.01.2022


Ab 28. Juni 2025 muss die Buchbranche Menschen mit Behinderungen einen barrierefreien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen wie E-Books, E-Reader oder Webshops bieten. Das gibt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) vor. Die Taskforce Barrierefreiheit im Börsenverein des Deutschen Buchhandels arbeitet seit rund einem Jahr an Informationen und Materialien, um die Buchbranche auf dem Weg zu den neuen Vorgaben zu begleiten. Als erstes Ergebnis hat sie mehrere Leitfäden entwickelt, die jetzt abrufbar sind unter: www.boersenverein.de/barrierefreiheit. Darin finden Mitglieder aller Sparten konkrete Informationen, die bei der Umstellung zu beachten sind. Außerdem findet sich dort ein ausführliches Handbuch zum inklusiven Publizieren, das in Kooperation mit der gemeinnützigen Stiftung Fondazione LIA (Mailand) und dem Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) erstellt wurde.

Peter Kraus vom Cleff, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels: „Das Vermitteln von Information und Bildung an alle Leser*innen ist für die Buchbranche ein Kernanliegen und gehört zu unserem Selbstverständnis. Ein barrierefreier Zugang zu Literatur und Wissen ist ein wichtiger Schritt zu mehr Gleichberechtigung für Menschen mit Behinderung und eine Chance, ihre Bedürfnisse und Wahrnehmungsmöglichkeiten stärker in den Fokus zu rücken. Daher unterstützen wir die Pläne zur Verbesserung der Barrierefreiheit und begleiten unsere Mitglieder bei der Umsetzung. Wir freuen uns, dabei mit so engagierten Partnern wie dzb lesen und Fondazione LIA zusammenarbeiten zu können.“

Dana Minnemann, dzb lesen, Sprecherin der Taskforce Barrierefreiheit: „Die erforderlichen Umstellungen betreffen alle in der Buchbranche: Sortimentsbuchhandel, Zwischenbuchhandel, Verlage sowie deren Dienstleister und Partner. 2025 scheint noch weit entfernt, aber es sind Anpassungen in vielen Bereichen nötig. Wer sich schon jetzt mit unseren Leitfäden und Webinaren informiert und Vorkehrungen trifft, ist rechtzeitig und gut vorbereitet.“


Anmeldung für Webinare

Um die wichtigsten jetzt erforderlichen Schritte zu präsentieren und einen Austausch mit den Mitgliedern zu ermöglichen, lädt die Taskforce in Kooperation mit der Interessengruppe (IG) Digital zu einer Serie von Webinaren ein:

  •  22. Februar, 15-16.30 Uhr: Barrierefreie EPUB3-E-Books   Anmeldung
  • 1. März, 15-16.30 Uhr: Barrierefreie PDF-Dokumente   Anmeldung 
  • 8. März, 15-16.30 Uhr: Barrierefreie Web-Publikationen   Anmeldung

Die Webinare finden über Zoom statt, sind kostenlos und stehen allen Interessenten zur Verfügung. Im Anschluss sind sie zudem im exklusiven Mitglieder-Bereich des Börsenvereins abrufbar.


11.07.2022

Peergroup Produktion: Webinar und Papier zum XML-Einsatz in der Verlagsbranche

Die Peergoup Produktion der IG Digital hat ein neues Grundlagenpapier zu "XML-Workflows im Verlag" erarbeitet, das ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

31.05.2022

Neue Taskforce für IT-Standards

Die digitale Transformation schreitet voran und stellt die Buchhandels- und Verlagsbranche vor große Herausforderungen. Mit der Taskforce IT-Standards wollen wir die digitale Transformation gemeinschaftlich angehen

05.04.2022

IG Digital Jahrestagung: Jetzt Tickets kaufen

Unter dem Titel „Fit für 2030: Veränderung erfolgreich gestalten“ geht die Jahrestagung der Interessengruppe Digital dieses Jahr der Frage nach, wie sich die Buchbranche entwickeln muss, um zukunftsfähig zu bleiben.