Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Veranstaltungen

Webinar „Handelsvertreterausgleichsanspruch“

Nach Beendigung eines Handelsvertretervertragsverhältnisses steht dem/der Handelsvertreter*in gemäß § 89 b HGB unter bestimmten Voraussetzungen ein Ausgleichsanspruch zu. Das Webinar informiert über die Rahmenbedingungen zu § 89 b HGB.
30. November 2023


Was?

Webinar

Wann?

Donnerstag, 30. November, von 11-14 Uhr

Für wen?

Mitgliedsverlage

Wo?

Online per Zoom

Wieviel?

25 € zzgl. MwSt.

Nach Beendigung eines Handelsvertretervertragsverhältnisses steht dem/der Handelsvertreter*in gemäß § 89 b HGB unter bestimmten Voraussetzungen ein Ausgleichsanspruch zu. Doch die Fragen, welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen, wie sich die Höhe des Anspruchs berechnet, wie mit einem oft gleichzeitig geltend gemachten Buchauszugsanspruch umzugehen ist, aber auch Fehler bei der Kündigung führen immer wieder zu Konflikten, die manchmal vor Gericht geklärt werden müssen.

Damit Sie in Ihrer Verlagspraxis Streitigkeiten vermeiden können, bietet der Börsenverein gemeinsam mit RA Mathias Effenberger, Kooperationspartner der auf Handelsvertreterrecht spezialisierten Anwaltskanzlei Küstner, v. Manteuffel (KMP | www.vertriebsrecht.de), im November das Webinar „Handelsvertreterausgleichsanspruch“an. Darin informiert RA Effenberger über die Rahmenbedingungen zu § 89 b HGB sowie zu den Provisionskontrollrechten einschließlich des Buchauszugs – und beantwortet Ihre Fragen.

Das Webinar ist ein exklusives Angebot für die Mitgliedsverlage des Börsenvereins und findet am Donnerstag, 30. November, von 11-14 Uhr per Zoom statt. Bitte melden Sie sich untenstehend mit Ihrer Verkehrsnummer an, für die Teilnahme berechnen wir eine Gebühr von 25 € zzgl. MwSt. Das Webinar wird nicht aufgezeichnet.

Gerne können Sie RA Effenberger zur Vorbereitung vorab Ihre Fragen unter fachausschuesse@boev.de senden, aber bitte haben Sie Verständnis, dass er während des Webinars keine spezifische Einzelfallberatung leisten wird.

Anmeldung zum Webinar

Teilnehmer*in
Rechnungsanschrift

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Geschäftsstelle der Fachausschüsse

Nicola Meier Leitung Ressort Verlage

Telefon +49 69 13 06 324
meier@boev.de


25. Mai - 26. Mai 2024

IGUS-Jahrestagung

Die IG Unabhängiges Sortiment lädt Sie in Kooperation mit dem DuMont Buchverlag zu Diskussionen, Vorträgen und zum Netzwerken nach Köln ein.

04. Juni 2024

New Work in der Ausbildung

Die bundesweite Veranstaltung für Ausbildungsunternehmen widmet sich am 4. Juni dem Thema "New Work".

04. Juni 2024

Barrierefreie E-Books – Ein neues Tor zur Literatur

Screenreader für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen helfen und können mehr, als man auf den ersten Blick denkt.