Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Bundesverband

Frank Sambeth und Klaus Füreder neu im Aufsichtsrat der Beteiligungsgesellschaft des Börsenvereins

Klaus Füreder und Frank Sambeth neue Mitglieder / Yasmin Mei-Yee Weiß und Bernhard Bücker verlassen Aufsichtsrat
Erstellt am 22.01.2024


Der Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG) begrüßt zum Jahreswechsel zwei neue Mitglieder.

Dr. Frank Sambeth wurde vom Länderrat des Börsenvereins als Nachfolger für Yasmin Mei-Yee Weiß benannt. Sie war von 2022 bis 2023 im Aufsichtsrat tätig. Frank Sambeth war von 2012 bis 2018 CEO der Verlagsgruppe Random House, anschließend COO und CEO der Sovendus GmbH. Derzeit ist er Senior Vice President bei der Infineon Technologies AG und für den Bereich „Business Excellence und die Digitale Agenda von Infineon verantwortlich. 2019 verlieh ihm der Börsenverein die Auszeichnung „Goldene Nadel“ für seine außergewöhnlichen Verdienste für die Buchbranche, unter anderem im Bereich Digitalisierung.

Klaus Füreder wurde von den Landesverbänden des Börsenvereins in den Aufsichtsrat entsendet. Der Vorsitzende des Landesverbandes Bayern übernimmt die Nachfolge von Bernhard Bücker, der von 2018 bis 2023 die Länder im Aufsichtsrat vertreten hat. Füreder ist seit 2016 Inhaber der Arabella Buchhandlung in München und geschäftsführender Gesellschafter des Verlags Eder & Bach. Zuvor war er unter anderem für die Ullstein Buchverlage und die Süddeutsche Zeitung tätig. 

„Mit Klaus Füreder und Frank Sambeth gewinnt der Aufsichtsrat zwei hervorragende Persönlichkeiten mit tiefem Verständnis für die Buchbranche als neue Mitglieder. Beide verfügen über große unternehmerische Erfahrung, gleichzeitig bringen sie jeweils ihr ganz eigenes Profil mit: Klaus Füreder als Marketing-Experte und Verleger, Frank Sambeth als Manager im Bereich der digitalen Transformation. Ich bin überzeugt, dass beide der Arbeit des Aufsichtsrats wertvolle Impulse geben werden, und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. Yasmin Mei-Yee Weiß und Bernhard Bücker danke ich im Namen des gesamten Aufsichtsrats ganz herzlich für die sachkundige und konstruktive Zusammenarbeit.“, sagt Karsten Schmidt-Hern, Vorsitzender des Aufsichtsrats. 

Die BBG und der Aufsichtsrat

Unter dem Dach der BBG fasst der Börsenverein seine Wirtschaftsaktivitäten zusammen. Zur BBG gehören die Frankfurter Buchmesse und der Technologie- und Informationsanbieter MVB. Der Aufsichtsrat kontrolliert die BBG und setzt sich aus Vertreter*innen des Börsenvereins sowie branchenfremden Mitgliedern und Branchenexpert*innen zusammen. 


Weitere Mitglieder des Aufsichtsrates sind: Karsten Schmidt-Hern (Vorsitzender), Karin Schmidt-Friderichs (stellvertretende Vorsitzende), Claudia Michalski (OMC OpenMind Management Consulting und Aufbau Verlag), Hans-Ernst Maute (Joma-Polytec) sowie Klaus Gravemann (Schatzmeister des Börsenvereins).

Pressefotos zum Download

Klaus Füreder

Frank Sambeth


27.02.2024

Deutscher Buchpreis 2024: Blind-Date-Lesung mit den Nominierten zu gewinnen

Bewerbung bis 15. März per Mail an buchpreis@boev.de

22.02.2024

Wolfgang Matz erhält Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2024

Auszeichnung für gut begründete, elegant und unterhaltsam geschriebene Rezensionen / Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins vergibt den Preis gemeinsam mit dem Börsenblatt / Verleihung am 21. März 2024 auf der Leipziger Buchmesse

20.02.2024

Zukunftsperspektiven für Nachwuchskräfte: Karrieretag Buch und Medien 2024

Informationstag am 22. März auf der Leipziger Buchmesse / Einblicke in Berufsbilder, Praxistipps sowie Diskussionen und Speed Geekings mit Branchenexpert*innen / Unternehmen können offene Stellen präsentieren